Bewerbungsverfahren - wie läuft das ab?

Überzeuge uns durch deine persönlichen Stärken in deiner Bewerbung, im Eignungstest, im persönlichen Vorstellungsgespräch oder bei den dualen Studienangeboten in einem sogenannten Assessment Center.

Bewerbungszeitraum

Ab ca. August werden jedes Jahr die Angebote für Ausbildungsplätze sowie für das duale Studium zum Beginn im September des Folgejahres veröffentlicht. Die tagesaktuell noch offenen Angebote lassen sich jederzeit über die Matrix auf der Seite zur Online-Bewerbung ermitteln. Bei allen Ausbildungs- oder Studiengängen, für die ein 'güner Punkt' angezeigt wird, sind noch Plätze zu besetzen. Das Bewerbungsverfahren läuft während des gesamten Jahres. Es gibt keine festen Bewerbungsfristen.

 

Schritt 1: Die Bewerbung

Online Bewerbung

Bei unserem Online-Verfahren werden deine persönlichen Daten, Angaben zu deiner Schulausbildung sowie Angaben über weitere Kenntnisse und Fertigkeiten (z. B. Sprachkenntnisse, EDV, Schweißen, Führerscheinklasse) in ein strukturiertes Formular eingegeben. Sollte zwischen Schulentlassung und angestrebtem Ausbildungsbeginn ein größerer Zeitraum liegen (länger als 4 Monate), ergänze bitte deinen Werdegang mit bereits durchgeführten oder auch anstehenden Aktivitäten (z. B. FSJ, Praktikum, Auslandsaufenthalt, etc.). Am Ende des Formulars kannst du deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse !, ...) als PDF-Datei (max. 2 MB) anhängen.

Wichtig: Sofern du minderjährig bist, bestätige durch Klicken des Buttons „Bewerbung absenden“, dass die Bewerbung mit Einverständnis deiner Eltern bzw. eines gesetzlichen Vertreters erfolgt! Du kannst eine entsprechende Erklärung, auch gerne zusammen mit deinen weiteren Bewerbungsunterlagen, als PDF-Datei anhängen.

 

Schritt 2: Der Eignungstest

Elektronischer Eignungstest

Wenn uns deine Bewerbung überzeugt hat, laden wir dich zunächst zu einem elektronischen Eignungstest ein. Unsere Tests prüfen ausbildungsrelevante und anforderungsbezogene Kenntnisse und Fähigkeiten. Der Test wird gemeinsam mit anderen Bewerberinnen und Bewerbern vergleichbarer Fachrichtungen in einem unserer Ausbildungszentren durchgeführt und dauert je nach Berufsgruppe 2-4 Stunden. Wenn du dir einen Eindruck über die Aufgabenstellungen verschaffen willst, hilft ein Blick in diese Broschüre: Orientierungshilfe zu Auswahltests.

 

Schritt 3a: (bei Ausbildungsberufen und WIN): Das Vorstellungsgespräch

Wir wollen dich kennenlernen

Du hast eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten? Wir gratulieren! In unseren Vorstellungsgesprächen legen wir großen Wert auf eine offene und lockere Atmosphäre, mit Dialogen statt Monologen, mit präzisen Antworten auf gezielte Fragen zu den Gründen für deine Wahl der Ausbildung und unseres Unternehmens. Natürlich wird auch die ein oder andere Fachfrage gestellt, wobei niemand erwartet, dass du den Stoff der Ausbildung bereits durchgearbeitet hast. Es geht hierbei um das grundsätzliche Verständnis von Zusammenhängen im jeweiligen Fachgebiet.
Um sich auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten, gibt es viele Möglichkeiten; z. B. in einer 'Übung' mit erfahrenen Freunden und Bekannten oder bei professionellen Bewerbungstrainings. Weitere Tipps zur Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch findest du u. a. auf der Website der Bundesagentur für Arbeit.

 

Schritt 3b: (bei dualem Studium MIBS): Das Assessment-Center

Telefoninterview und Assessment-Center

Wenn du dich für das duale Studienprogramm MIBS beworben hast, wollen wir zunächst in einem Telefoninterview über deine Berufsmotivation sprechen. Im Anschluss daran wirst du zu einem verkürzten Assessment-Center (AC) eingeladen.
Im Englischen bedeutet das Verb "to assess", dass etwas bewertet, abgeschätzt oder festgestellt wird. Genau dies ist das Ziel des Assessment-Centers: Feststellen, ob der Kandidat bzw. die Kandidatin den Anforderungen des Unternehmens in jeder Hinsicht gewachsen ist. Kennzeichnend für Assessment-Center sind:

  • unterschiedliche Prüfungsaufgaben und Übungen (zum Beispiel Selbstpräsentation, Gruppendiskussion, Interviews etc.)
  • Wechsel zwischen Einzelarbeit und Gruppenarbeit
  • Auswertung des Verhaltens der AC-Teilnehmerinnen und Teilnehmer während der Aufgaben durch geschulte Beobachter

 

Tipp: Zur gezielten Vorbereitung auf das Assessment-Center werden von der Agentur für Arbeit Seminare angeboten. Erkundige dich bei deinem Berufsberater oder deiner Berufsberaterin.

 

Schritt 4: Wie geht es weiter?

Ausbildungsvertrag, ärztliche Untersuchung, Starthilfe

Bei positivem Ausgang des Auswahlverfahrens bieten wir dir einen Ausbildungsvertrag zu den geltenden Chemietarifen an. Nach deiner Zusage bleibt als letzte Hürde die ärztliche Untersuchung und wir begrüßen dich als neue Mitarbeiterin bzw. neuen Mitarbeiter in einem unserer Ausbildungszentren.

Natürlich müssen wir leider auch Absagen erteilen, z. B. wenn die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber die Anzahl der Ausbildungsplätze übersteigt oder wenn im Auswahlverfahren unzureichende Ergebnisse erzielt wurden.

Eine dritte Möglichkeit bietet im Bereich der naturwissenschaftlichen und technischen Ausbildung unser Starthilfeprogramm. Wenn du uns im Bewerbungsgespräch von deinem Potential überzeugen konntest, es aber aus den verschiedensten Gründen doch nicht für einen Ausbildungsplatz gereicht hat, kann Bayer dir unter Umständen einen Platz in unserem Starthilfeprogramm anbieten. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier.

 

Noch Fragen?

Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich natürlich gerne noch einmal direkt an uns wenden. Unsere Ansprechpartner vor Ort (rechte Spalte) oder das Team der 'Bayer Ausbildung' (Facebook-Seite) stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.
 
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
 

Job-Suche

Gebärdensprachvideos

Sprachaufnahmen

Einfache Sprache


Gebärdensprachvideos

Informationen / Kontakt

Inka Falkner

Bayer Ausbildung
Bewerbermanagement
Tel.: +49-800 47 22937
inka.falkner@bayer.com

 

Für Berlin:
ausbildung.berlin@bayer.com

 

Für Bergkamen:

ausbildung.bergkamen@bayer.com

 

Online-Bewerbung

Events & Termine Schüler

Bayer AppNight

 24./25. Juni 2016

 

Ausbildungsbörse CityArkaden Wuppertal

 24./25. Juni 2016

 

MINT-Siegel

Folge uns auf

Bayer Ausbildung

Bayer Ausbildung auf Facebook 

.

Letzte Änderung: 14.06.2016   Copyright © Bayer AG
URL: https://karriere.bayer.de/opencms/opencms/de/leavers/online_Bewerbung/auswahlprozess