2.-4. Mai 2018, Leverkusen

Workshop „IT For Life Science @ Bayer“

Möchten Sie zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen? Hier ist Ihre Chance!

 

Unser Workshop „IT For Life Science @ Bayer“ richtet sich an Master und PhDs aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen. Sie haben eine große Affinität zur Informationstechnologie oder sind Informatiker mit Schwerpunkt Cloud Technologien oder Full Stack Development sowie naturwissenschaftlichem Interesse? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Der Workshop


Dieser Workshop ist Ihre Gelegenheit, über aktuelle Entwicklungen und Projekte von Bayer zu sprechen, Ihre eigenen IT-technischen oder wissenschaftlichen Ergebnisse zu präsentieren und sich über konkrete Beschäftigungsmöglichkeiten in der IT der F&E-Organisation von Bayer in Deutschland (Leverkusen, Berlin, Wuppertal oder Monheim) zu informieren.

 

Aktuell und in naher Zukunft suchen wir Wissenschaftler und IT-ler, die gerne etwas verändern, vorausdenken und eine Leidenschaft für Innovation haben.

 

Wenn Sie sich Herausforderungen wie den folgenden stellen möchten, sollten Sie sich für unseren Workshop bewerben:

 

  • Leitung und Mitarbeit in IT-Projekten in den Forschungs- & Entwicklungsbereichen von Bayer unter Nutzung von Cutting-Edge Technologien
  • Mitarbeit in einem dynamischen und kollaborativen Umfeld zusammen mit Entwicklern, Wissenschaftlern und Softwarelieferanten
  • Design und Entwicklung von Prototypen für neuartige und hochinnovative IT-Lösungen, die helfen das Leben von Menschen zu verbessern
  • Nutzung von Big Data und neuen IT Technologien wie Cloud, Docker, AWS, Azure, OpenStack
  • Führung von IT-Teams mit internen und externen Mitarbeitern
  • Konzeption und Weiterentwicklung der IT-Landschaft in Forschung und Entwicklung
  • Design und Analyse von Systemarchitekturen in Zusammenarbeit mit anderen IT-Experten des Bereichs
  • Planung und Umsetzung der IT-Anforderungen in Projekten
  • Steuerung interner und externer Softwareentwickler und/oder Partnerfirmen

Programm

Der Workshop besteht aus Poster Sessions, in denen Sie Gelegenheit erhalten, einen Überblick über Ihre berufliche Laufbahn zu geben oder ein Thema Ihrer Wahl zu präsentieren und zu besprechen. Außerdem werden Sie in Case Studies die Möglichkeit haben, konkrete Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag in R&D IT kennenzulernen.

 

Mitarbeiter von Bayer geben Ihnen Einblick in das Arbeitsleben von IT-Beratern, IT-Projektmanagern und Entwicklern in der F&E-Organisation von Bayer.

 

Neben den Arbeitssitzungen und Präsentationen bleibt genug Zeit für Networking und Begegnungen, insbesondere bei der Abendveranstaltung. Für persönliche Kontakte mit Bayer-Vertretern ist ausreichend Zeit vorgesehen.

Ihr Profil

Sie sind erfahren, motiviert und beschäftigen sich intensiv mit der Informationstechnologie im Bereich Life Sciences.

 

Sie verfügen über einen Master oder eine Promotion in Naturwissenschaften oder IT mit naturwissenschaftlichem Bezug.

 

Neben Ihren wissenschaftlichen Kompetenzen haben Sie bereits Erfahrungen im Projektmanagement, Full-Stack-Development oder im Bereich Cloud-Technologien gesammelt und arbeiten stark ziel- und ergebnisorientiert.

 

Sie besitzen umfassende Kenntnisse in modernen IT-Architekturen und -konzepten sowie Softwareentwicklungsprozessen und zeichnen sich durch sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus.

 

Sie bringen die Fähigkeit zum erfolgreichen Führen und Mitarbeiten in interkulturellen und interdisziplinären Teams mit.

 

Aufgrund der internationalen Ausrichtung unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit sollten Sie ausgezeichnet auf Englisch kommunizieren können und sprechen idealerweise auch Deutsch.

 

Sie haben Freude daran, täglich Neues zu lernen und getreu unserer Mission die Lebensqualität von Menschen zu verbessern: „Bayer: Science For A Better Life“.

Dieses Video zeigt Eindrücke vom ähnlich aufgebauten Workshop „Computational Biology“, der 2013 in Leverkusen stattfand.

Bewerbung

 

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (z.B. Bachelor, Master, Promotionsurkunde)) online bis spätestens zum 25.03.2018. Wir übernehmen alle anfallenden Reise- und Übernachtungskosten für eingeladene Teilnehmer.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung direkt über unser online Bewerbungsformular.